Für wen ist diese Ladelösung geeigent?

Mietparkplätze

Vorteile für den Vermieter

  • Kostengünstige Grundausstattung
    • Pro Powerbox bis 3 Parkplätze erschliessbar (Powerbox Trio)
    • Zusätzliche elektrische Leistung (z.B. Gateway 11kVA) nach Bedarf punktuell nachinstallierbar (z.B. Finanzierung durch Mieter)
    • Keine Investition in Auto-Ladegeräte durch den Vermieter
  • Kein Unterhalt von Ladegeräten
  • laden aller Arten von Fahrzeugtypen möglich (auch Kleinfahrzeuge mit Stecker T13

Vorteile für die Mieter:

  • laden aller Arten von Fahrzeugtypen und Akkus möglich
  • Auch Cargo-Velo, eScooter, Trottinett, etc. einsteckbar
  • Falls die Installation auf dem Parkplatz durch den Mieter bezahlt werden muss, ist diese verhältnismässig günstig, weil keine teure kompatible Ladestation, sondern nur ein Ladegerät benötigt wird.
  • Zählerstand jederzeit direkt am Parkplatz ablesbar: Temporäre Untervermietung möglich (z.B. während Ferienabwesenheit)

Stockwerkeigentum / Reihen-EFH

  • grosse Individualität möglich
    • bereits vorhandenen Ladegeräte / Ladestationen weiterhin nutzbar
    • Automarken spezifische Ladegeräte einsetzbar
    • Jeder kann sein persönlich bevorzugtes Ladegerät verwenden
    • verschiedene Anschlussleistungen möglich (3.7kVA, 9 kVA, 11kVA, 13.8kVA, 17kVA, 22 kVA und mehr)
  • laden aller Arten von Fahrzeugtypen und Akkus möglich
  • Auch Cargo-Velo, eScooter, Trottinett, etc. einsteckbar
  • Kostengerechtigkeit
    • wem wenig Komfort reicht, hat minmale Kosten
    • wer mehr Luxus will, kann dies haben, ohne die anderen Parteien damit zu belasten

Fuhrpark von Unternehmen und ladwirtschftlichen Betrieben

alle Arten von Fahrzeugen und Akkus ladbar (auch Kleinstfahrzeuge und grosse Maschinen, wie z.B. Traktoren, Stapler, Werkfahrzeuge)