megalog - Ladelösung für Einstellhallen in Wohnsiedlungen

Die wichtigste Steckdose für das Elektroauto ist nicht die öffentliche Ladesäule, sondern jene auf dem persönlichen Parkplatz zuhause!

Die Ladelösung für die eMobilität zum einfachen Einstecken und Laden von eAutos, Plug-In-Hybriden, eBikes und eRoller sowie Kleinst-Elektrofahrzeugen. Attraktiv, preiswert und bequem, von zuhause, über Nacht oder bei der Arbeit. Einfach, unkompliziert, zu jeder Zeit.

Mit Megalog trennen Sie das Ladegerät des Autus sauber vom Stromanschluss auf dem Parkplatz. Dadurch kann auf jedem Parkplatz ein anderes Ladegerät verwendet werden. Für das Lastmanagement und die individuelle Stromabrechnung sorgt unsere eigentliche Entwicklung: Die zentrale Steuereinheit von megalog. An diese werden handelsübliche Standardkomponenten angeschlossen, welche durch jeden Elektriker gewartet werden können.

 


Besuchen Sie uns auf der Messe Bauen + Wohnen in Bern vom 28. Nov. - 01. Dez. 2019

Fotos der Messe Bauen & modernisieren Zürich vom 8. - 11.09.19
165 Bauen und Modernisieren 2019 Adrian Ehrbar Photography  164 Bauen und Modernisieren 2019 Adrian Ehrbar Photography 

Megalog AG bietet keine weitere Ladestation, sondern eine mit bewährten Schaltmechanismen ausgerichtete Starkstromsteckdose mit Standardkomponenten. Mit der neuen SIA-Norm, nach der ein Konzept für die Erschliessung von Parkplätzen vorhanden sein muss, nimmt auch das Interesse bei Architekten, Elektroplanern, Tableaubauern, Elektrikern, Immobilienbesitzern und –verwaltungen sowie GU’s zu. Um die Ladeinfrastruktur im grossen Stil in Wohnsiedlungen und Bürogebäuden schnell voranzutreiben, braucht es eine preiswerte Lösung. Als Vermieter ist man schliesslich nicht bereit, mehrere Tausend Franken pro Parkplatz zu investieren. Megalog hat eine attraktive, flexible und skalierbare Ladelösung für den eMobilitätsmarkt entwickelt, bei welcher der Vermieter nur noch bis zur Starkstromsteckdose installiert. Das Ladegerät wird wieder Sache des Nutzers, so wie seit eh und je (eBike, Handy, Laptop, etc.), welcher das Ladegerät einfach an der Steckdose auf seinem Parkplatz einstecken kann. Ein weiterer grosser Vorteil: Mit diesem System können nicht nur Autos mit Stecker Typ 2 geladen werden, sondern jegliche Arten von Fahrzeugen - auch Kleinstautos und eRoller, welche eine Steckdose Typ 13 brauchen.

Interview mit der FHNW auf Digital Bytes: https://web.fhnw.ch/plattformen/digitalbytes/langsames-aufladen-macht-mehr-sinn/

Artikel Luzerner Zeitung: https://www.luzernerzeitung.ch/zentralschweiz/luzern/elektro-parkplaetze-fuers-mietshaus-ld.1152905

Artikel Luzerner Zeitung Printausgabe

 

 

Worüber möchten Sie mehr wissen ?

Das Konzept.

Das Ziel.

Die Zielgruppe.

Die Technik.

Der Preis.

Fakten & das Datenblatt.

Nichts dabei ? Gerne können Sie uns per Email under Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder via Kontaktformular erreichen.